ÜBER 80 JAHRE ERFAHRUNG

Geschichte

Fi.Mo.Tec. wurde 1933 in Italien gegründet und seine Industriegeschichte begann mit der Einführung von Dübeln: neue Produkte, die den Markt für Kabelbefestigungen veränderten. Seither geht die Suche nach innovativen Lösungen ununterbrochen weiter.

1933

Mit der Einführung von Dübeln beginnt die Industriegeschichte von Fi.Mo.Tec.

1985

Fi.Mo.Tec. erfindet die Kabelbefestigung. Ein neues Abenteuer in der Welt der Telekommunikationsinfrastruktur beginnt.

1997

Der Auslandsumsatz von Fi.Mo.Tec. übersteigt erstmals den Inlandsumsatz. Die Produktpalette von Fi.Mo.Tec. wird zunehmend erweitert.

2000

Von Fi.Mo.Tec. zur Fimo-Unternehmensgruppe: Fimo Deutschland wird gegründet.

2004

Die Fimo-Unternehmensgruppe expandiert auch in Frankreich: EMC Systéme wird übernommen und wird zu Fimo Frankreich.

Mit der Übernahme von Kitting Telecom erweitert Fimo-Unternehmensgruppe ihr Angebot um Camouflage-Lösungen für Masten und Dachinstallationen.

2008

Fimo expandiert außerhalb Europas: Fimo India wird gegründet.

2011

Fimo landet auf dem amerikanischen Kontinent: Fimo USA wird gegründet.

2015

Fimo-Unternehmensgruppe wird vom IGI-Private-Equity-Fonds übernommen.

2017

Mit der Übernahme von Polyform und seiner Integration in Kitting Telecom wird das Angebot an Camouflage-Lösungen vervollständigt.

2018

DCE Sistemi wird Teil der Fimo-Unternehmensgruppe und führt eine neue Produktlinie ein, speziell auf Verbindungssysteme.

To be continued